Kurs J.S.A. SAKE DIPLOMA inkl. Exam

Nächster Termin: 02. Aug 2021 (Mo)

Übersicht

Kurs

Seit ihrer Gründung 1969 arbeitet die Japan Sommelier Association (J.S.A., Präsident Shinya Tasaki, über 15.000 Mitglieder) mit dem Ziel, die Kenntnisse über Wein und sonstige Getränke zu verbessern, sowie die Gastronomie und Getränkeindustrie zu fördern. Mit dem wachsenden Interesse an Sake und Sake-Service in der Welt hat sich J.S.A. entschieden, in 2018 die Zertifikatsprüfung J.S.A. SAKE DIPLOMA International einzuführen. In Europa wurde diese anspruchsvolle Prüfung erstmals im 2019 Oktober durchgeführt. Die SAKE & SHOCHU ACADEMY EUROPE ist der einzige Anbieter der Prüfung J.S.A. SAKE DIPLOMA in Europa sowie Anbieter des Kurses für die Prüfungsvorbereitung.
In diesem Kurs erhalten Teilnehmer umfassende Informationen über Geschichte, Zutaten, Klassifikation, Herstellung und Sensorik von Sake und Shochu. Durch einen Fünfstufenplan (siehe Details) haben Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit Dozenten und anderen Teilnehmern über die Lernstoffe gründlich auseinander zu setzen und zwischenzeitlich selbständig zu erarbeiten. Das wichtige Thema Food-Pairing wird mit einem Viergangmenü praktisch geübt. Mit über 40 Proben von Sake & Shochu sowie Prüfungsübungen werden die Teilnehmer bestens auf die Prüfung J.S.A. SAKE DIPLOMA INTERNATIONAL vorbereitet. Der Unterricht findet hauptsächlich in deutscher Sprache statt. Das Textbook J.S.A. SAKE DIPLOMA INTERNATIONAL, Material, Workshop und die Prüfung (gesonderte Anmeldung notwendig) sind in englischer Sprache.

Zielgruppe

Sommeliers, geprüfte Sommeliers, Weinfachberater, Servicepersonal in der Gastronomie, aber auch Laien, die sich für das Thema interessieren.

Abschluss

J.S.A. Sake Diploma International (Zertifizierungsgebühr 180 €)

Kosten

Die Gebühren für den Kurs inkl. Workshop und Prüfung J.S.A. Sake Diploma International betragen 980,00 € inkl. MwSt. – Kursbuch J.S.A. SAKE DIPLOMA, Unterlagen, Verkostungsproben (Sake & Shochu), Wasser, Pausensnacks, und ein Viergangmenü mit Sake Pairing.
Für die Zertifizierung bei bestandener Prüfung fallen zusätzliche Gebühren von 180,00 € an.

Kursleiter

Yoshiko Ueno-Müller

Yoshiko Ueno Mueller Portrait

„Sake-Samurai“ und „Master of Sake“ – die gebürtige Tokioterin Yoshiko Ueno-Müller fühlt sich der Harmonie des europäischen und japanischen Gustos verpflichtet. Seit 1989 lebt sie in Deutschland und hat hier, 9.000 Kilometer von Ihrer Heimat entfernt, Ihre Leidenschaft für Premium Sake entdeckt.

Sie gründete mit ihrem Mann Jörg Müller UENO GOURMET - 2005 in Deutschland und 2010 in der Schweiz und entwickelte die Firmen zu einem führenden Sake-Importeuer in Europa.

„Nun möchte ich mich verstärkt für die Ausbildung der Sommelier einsetzen.“ Dafür gründete sie Anfang 2020 die Sake & Shochu Academy Europe. Yoshiko ist bestens qualifiziert und besitzt lange Erfahrung als Dozentin der Deutschen Wein- und Sommelierschule, in der sie bereits über 600 Sommeliers über Sake unterrichtet hat. Seit 2016 gibt sie zusätzlich den 3-tägigen Kurs WSET Level 3 Award in Sake. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Sommelier Union unterstützt sie die Weiterbildung der Sommeliers und der Nationalmannschaft.

Yoshiko Ueno-Müller ist IHK geprüfte Sommelière, Sake Expert Assessor (NRIB) sowie Master of Sake Tasting. Sie ist Senior Judge für Sake bei der International Wine Challenge und eine der 50 besten Sommeliers Deutschlands. Sie kennt über 100 Sake-Brauer persönlich und ist vernetzt mit einschlägigen Institutionen sowie relevanten Persönlichkeiten in Japan und der Welt.

Für Ihre Verdienste um die Förderung der Sake-Kultur wurde sie im Oktober 2011 vom Verband der Sake-Brauer zum SAKE SAMURAI ernannt. Vom Auswärtigen Amt Japans erhielt sie 2015 die besondere Auszeichnung für die Vertiefung des kulturellen Austausches zwischen Japan und Deutschland.

Würdigungen ihrer leidenschaftlichen Überlieferung japanischen Kulturguts erhielt außerdem ihr Buch „SAKE – Elixier der japanischen Seele“, das von der Gastronomischen Akademie Deutschlands mit einer Goldmedaille sowie von GOURMAND INTERNATIONAL mit dem „Gourmand World Cook Book Award“ und dem "Best in the World Award" auf globaler Ebene ausgezeichnet wurde.

Kursverlauf

  1. 4 x Online-Kurs am 2, 9, 16, 23. August 2021 jeweils 18:30 – 20:30
  2. Präsenzunterricht am 28. August 9:00-20:30 und 29. August 2021 9:00 – 17:00
  3. Selbstlernen (ca. 50-100 Stunden) zwischen Unterrichten, unterstützt durch What’sApp-Gruppe und Tutorinnen
  4. 1 x Online-Kurs am 27. September 2021
  5. Workshop (in englischer Sprache) für die Prüfungsvorbereitung am 17. Oktober 2021
  6. Prüfung (in englischer Sprache) am 18. Oktober 2021 12:30 – 16:00 Uhr

 

In Kooperation mit

JSA Diploma Logo

Die Japan Sommelier Association (J.S.A.) wurde gegründet, um das Wissen über Getränke zu fördern und zu verbreiten. Der Verband ist bestrebt, die Servicefähigkeiten zu verbessern und die Hygiene des Geschäftsumfelds für Lebensmittel und Getränke zu gewährleisten. Er strebt danach, ein fundiertes Management von Restaurants zu lehren, zu fördern und zu unterstützen. J.S.A. setzt sich für die Verbesserung des sozialen Status aller beteiligten Personen in der Gastronomie ein.

Mit dem Ziel, die wachsende Getränkeindustrie zu stärken, die öffentliche Hygene zu verbessern, eine neue Generation von Sommeliers zu kultivieren und die Verbandsmitglieder zu stärken, unterstützt und organisiert J.S.A. Seminare, Workshops und Wettbewerbe. Der Verein führt auch eine Zertifizierung über Lebensmittel und Getränke durch. Darüber hinaus kümmert man sich um Produktion, Veröffentlichung und Vertrieb von Lehrbüchern, Aufklärungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen, Zusammenarbeit für den internationalen Austausch mit der Association de la Sommellerie Internationale (A.S.I.) und mit ausländischen Weinförderungsinstitutionen in Japan. Eine der Hauptaktivitäten von J.S.A. ist der Betrieb und das Management der World Best Sommelier Competition.

Präsident: Shinya Tasaki (Weltmeister Sommelier 1985),  Mitglieder: 15.144 (März 2020)

Termine

02. Aug 2021 (Mo) Online Kurs 18:30 - 20:30 Uhr
09. Aug 2021 (Mo) Online Kurs 18:30 - 20:30 Uhr
16. Aug 2021 (Mo) Online Kurs 18:30 - 20:30 Uhr
23. Aug 2021 (Mo) Online Kurs 18:30 - 20:30 Uhr
28. Aug 2021 (Sa) Präsenzunterricht 09:00 - 20:30 Uhr
29. Aug 2021 (So) Präsenzunterricht 09:00 - 17:00 Uhr
27. Sep 2021 (Mo) Online Kurs 18:30 - 20:30 Uhr
17. Okt 2021 (So) Workshop (englisch) 10:00 - 17:00 Uhr
18. Okt 2021 (Mo) Prüfung 12:30 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kronberg im Taunus

Stadthalle Kronberg (Zugang über Berliner Platz), Heinrich-Winter-Straße 1, 61476 Kronberg im Taunus